Feuerwehr Triptis

Satzung Feuerwehrverein Triptis e.V.

 

 

§ 1 Name, Sitz, Rechtsstellung

 

(1) Der Verein führt den Namen Feuerwehrverein Triptis e.V. (FwV)
Er ist gemäß BGB § 55 beim Amtsgericht in Pößneck unter Nummer 153 registriert.

(2) Der Sitz des Vereins ist Triptis. Er ist juristische Person im Rechtsverkehr.

(3) Der Feuerwehrverein Triptis e.V. ist eine freiwillige Vereinigung von Angehörigen der Feuerwehr und Bürgern des Territoriums, die mit dem Feuerwehrwesen und dem Brandschutz verbunden sind. Er ist eine Vereinigung gleichberechtigter Mitglieder, ist weltanschaulich pluralistisch, stellt sich nicht in den Dienst einer Partei, politischen Bewegung oder Massenorganisation und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Interesse der Bürger und des Territoriums.

(4) Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine personengebundenen Zuwendungen an Mitteln.

(5) Die Vereinsämter sind Ehrenämter.

(6) Der Verein ist selbstlos tätig; er tätigt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

(7) Es darf keine Person durch Ausgaben, die Zweck der Körperschaft fremd sind; oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden.

 

§ 2 Ziele und Aufgaben

(1) Im Territorium der Stadt Triptis die Belange und Interessen der Feuerwehr und ihrer Mitglieder zu vertreten;

(2) Zur gesellschaftlichen Anerkennung und Unterstützung der Leistungen der Angehörigen der Feuerwehr beizutragen;

(3) Die sozialen Belange der Angehörigen der Feuerwehr zu vertreten und sich dafür einzusetzen, daß ihnen aus ihrer freiwilligen Tätigkeit keine persönlichen bzw. beruflichen Nachteile erwachsen;

(4) Sich für die Gewährleistung des Brandschutzes in allen Bereichen des Territoriums sowie für den Ausbau des Katastrophen- und Umweltschutzes einzusetzen;

(5) Die Herstellung und Förderung kameradschaftlicher Bindung unter den Feuerwehrangehörigen;

(6) Die Förderung der Nachwuchsgewinnung im Territorium sowie die Betreuung der Angehörigen der Jugendfeuerwehr;

(7) Die kontinuierliche, enge Zusammenarbeit mit der Volksvertretung der Stadt Triptis, Wirtschafts- und Staatsorganen sowie Organisationen und Vereinen des Territoriums im Interesse der Feuerwehr und des Brandschutzes.

(8) Die Unterstützung der Leitung der Feuerwehr bei der Organisation und inhaltlichen Gestaltung des Dienstes und der Aufgabenerfüllung sowie bei der Aufrechterhaltung von Disziplin und Ordnung;

(9) Die Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit im Brandschutz, an der Brandschutzerziehung der Bürger sowie Förderung des Einflusses von Versicherungsträgern zur Gewährleistung des Brandschutzes in allen Bereichen;

(10)Die Unterstützung der kulturellen und feuerwehrsportlichen Tätigkeit in der Feuerwehr, einschließlich bei Vorbereitung und Durchführung von Leistungsvergleichen.

(11)Die Traditionspflege und Mitarbeit in der Feuerwehrhistorik.


§ 3 Mitgliedschaft

(1) Mitglieder des Feuerwehrvereins Triptis e.V. können werden

a) aktive Angehörige der Feuerwehr
b) passive Angehörige der Feuerwehr
c) mit dem Brandschutz verbundene natürliche und juristische Personen des Territoriums als fördernde Mitglieder
d) Ehrenmitglieder
e) Angehörige der Jugendfeuerwehr
f) sonstige Mitglieder

(2) Aktive Angehörige gemäß Ziffer (1) a) können Angehörige Freiwilliger Feuerwehren, Berufsfeuerwehren oder betrieblicher Feuerwehren sein, soweit sie nicht in eigenen Organisationen des FwV organisiert sind.

(3) Passive Angehörige gemäß Ziffer (1) b) sind Angehörige der Feuerwehr, die aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind.

(4) Fördernde Mitglieder gemäß Ziffer (1) c) sind natürliche und juristische Personen, die die Aufgaben des Vereins durch fachlichen Rat, finanzielle oder materielle Hilfe unterstützen.

(5) Zu Ehrenmitgliedern gemäß Ziffer (1) d) können Feuerwehrangehörige oder andere Bürger ernannt werden, die sich um die Entwicklung der Feuerwehr bzw. des Brandschutzes im Territorium besondere Verdienste erworben haben.

(6) Angehörige der Jugendfeuerwehr gemäß Ziffer (1) e) können Jugendliche des Territoriums sein, die sich für die Belange des Brandschutzes und der Feuerwehr interessieren.

(7) Sonstige Mitglieder gemäß Ziffer (1) f) sind Bürger des Territoriums, die sich für die Belange des Brandschutzes und der Feuerwehr interessieren.

Aktuelle Seite: Start Feuerwehrverein Satzung