Feuerwehr Triptis

VKU nach Reifenplatzer

 

Die Feuerwehr Triptis wurde heute in den frühen Vormittagsstunden zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf die BAB 9 gerufen.

 

Der Lastwagen geriet nach einem Reifenplatzer von der Fahrbahn ab und fuhr auf die rechte Leitplanke. Die Kameraden der Triptiser Wehr pumpten ca. 400 Liter Diesel aus dem Tank des Fahrzeuges ab. Es entstand ein Sachschaden von ca. 90000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Bericht der OTZ...

 

Aktuelle Seite: Start News VKU nach Reifenplatzer